Die Abschluss-, Seminar- oder Doktorarbeit soll endlich in Angriff genommen werden, doch Sie sind unsicher, wie Sie anfangen sollen? Sie wissen nicht (mehr) genau, wie man korrekt wissenschaftlich arbeitet? Oder stecken Sie mitten in Ihrer Arbeit und haben eine innere Blockade, die Sie nicht alleine auflösen können?

Gerne unterstütze ich Sie mit einem individuellen Coaching und begleite Sie von der Themenfindung über den Schreibprozess bis zur Abgabe Ihrer Arbeit. Fragestellungen, die wir in diesem Rahmen gemeinsam angehen können, sind zum Beispiel:

  • Wie finde ich das richtige Thema für meine Arbeit?
  • Worauf kommt es beim wissenschaftlichen Arbeiten an?
  • Wie recherchiere ich Literatur?
  • Wie schreibe ich ein Exposé?
  • Wie fertige ich eine erste Gliederung meiner Arbeit an?
  • Wie organisiere ich mich, meinen Text und die Literatur während des Schreibprozesses?
  • Wie integriere ich die Arbeit in meinen Alltag – vielleicht noch neben Beruf und Kindern oder nach einer längeren Auszeit?

Natürlich helfe ich Ihnen auch bei allen anderen Fragen, die im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit stehen und gehe dabei möglichst ganzheitlich vor. Ich vermittle Ihnen bei Bedarf die für Sie relevanten Grundkenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens, immer im Zusammenhang mit Ihrer konkreten Arbeit. Mit hilfreichen Tipps zu Zeitmanagement und Produktivität – passend zu Ihrer Persönlichkeit, Ihren Bedürfnissen und aktuellen Lebensumständen – begleite ich Sie bei diesem wichtigen Schritt.

Gerne können wir in einem kostenlosen Erstgespräch über die Details sprechen und offene Fragen klären. Schreiben Sie mir, ich unterstütze Sie gerne!